Projekte_2002

In Zusammenarbeit mit dem Moskauer Forschungsinstitut für Architektur und Bauplanung Entwicklung des Konzepts der Ausstellung „Erhalten und Umnutzung des Erbes der Architekturavantgarde in Russland (1920er – Anfang 1930er Jahre). Die Ausstellung wurde im Rahmen des UIA Vorkongress zum Thema „Von der Moderne zur europäischen Stadt“ präsentiert.